Vereinsgeschichte

Die GTG Weserland wurde 1988 in Drebber, Landkreis Diepholz, gegründet. Ziel und Zweck dieser Gemeinschaft war als Verband an deutschen Verbandsmeisterschaften teilzunehmen. Dort treten die jahresbesten Fahrer der jeweiligen Verbände gegeneinander an und ermitteln den Gesamtverbandsmeister oder Norddeutschen Verbandsmeister.

Die Gründungsvereine waren damals :

MSC Delmenhorst

MSC Barnstorf

G-Team Hannover

ACN Bremen

AMC Lohne

AFN Nienburg

4×4 Club Hümmlingen

Bei der Gründungsversammlung wurde eine Satzung erstellt und einstimmig angenommen. Als Regelwerk wurde das Trialregelwerk des ADAC angenommen. Später wurde es dann dem CVT und der DTO angeglichen.

Das Regelwerk findet man hier im Downloadbereich.

Am 19.12. 2003 wurde aus der GTG Weserland die GTG Weserland e.V..